Kalligrafie Kurs Ziehfeder mit Thomas Hoyer

3. Apr 2021 | Kalligrafie

8. — 10. Oktober 2021
Ruppertshofen

Zieh­fe­der, Ruling Pen, Hand­reiß­fe­der. Die­se Werk­zeu­ge sind wohl die viel­sei­tigs­ten und
fas­zi­nie­rends­ten Werk­zeu­ge in der Kal­li­gra­fie. Vie­le Kal­li­gra­fie­lieb­ha­ber besit­zen eines die­ser Instru­men­te, wis­sen aber nicht so recht damit zu han­tie­ren.
In die­sem Kal­li­gra­fie Kurs ler­nen wir, wie wir ins­be­son­de­re mit der schma­len Form der Zieh­fe­der, die ursprüng­lich für tech­ni­sches Zeich­nen ent­wi­ckelt wur­de, umge­hen und so ein­drucks­vol­le leben­di­ge und unver­wech­sel­ba­re Buch­sta­ben und Schrift­bil­der gestal­ten können.

Tho­mas Hoyer ist welt­weit gefrag­ter Spe­zia­list für die Zieh­fe­der. In der von ihm ent­wi­ckel­ten Tech­nik leben die Stri­che von der fei­nen Balan­ce zwi­schen Schwung und Kon­trol­le, wes­halb es für die­sen Work­shop not­wen­dig ist, gute Grund­kennt­nis­se einer Schrift mit­zu­brin­gen. (z.B. die Huma­nis­ti­sche Kursive)

Die­ser Kurs führt zu einer Schrift­form, die schein­bar(!) kei­nen Regeln mehr folgt: Sie hat kei­ne durch­ge­hen­de Grund­li­nie, kei­ne glei­che Höhe, Brei­te oder Pro­por­tio­nen der ein­zel­nen Buch­sta­ben, kei­ne ein­heit­li­che Strich­stär­ke. Doch sie ist wun­der­bar leben­dig und fas­zi­niert den Betrach­ter durch die dyna­mi­sche Aus­drucks­stär­ke und Ästhetik.

Mit­zu­brin­gen:
Block Mar­ker­pa­pier (z.B. von Schoel­lersham­mer), DIN A 3, alter­na­tiv auch gutes
Kopier­pa­pier A 3, das für Tin­ten- und Laser­dru­cker geeig­net ist, flüs­si­ge Far­be (Tin­te, Bei­ze oder Eco­li­ne, Far­be nach Belie­ben, kei­ne Tusche!), Blei­stift und Line­al.
Eini­ge Zita­te oder Sprü­che zum Arbeiten.

Bestel­lung: Zieh­fe­dern, Mar­ker­pa­pier kann  für Teil­neh­mer bestellt und zum Kurs mit­ge­bracht wer­den. (bit­te bis spä­tes­tens 25. Sep­tem­ber Bescheid geben)

Ort:
Gäs­te­haus Grü­ner Pfad, Erlen­str. 11, 73577 Rup­perts­ho­fen Tel: 07176–999  66 18 www.gaestehaus-gruenerpfad.de. Über­nach­tung bei recht­zei­ti­ger Buchung vor Ort dort möglich.

Zei­ten:
Frei­tag: 15.00 Uhr —21.00 Uhr
Sams­tag: 10.00 Uhr —18.00 Uhr
Sonn­tag:  09.00 Uhr —17.00 Uhr

Min­dest­teil­neh­mer­zahl: 8 Personen

Wei­te­re Infos: Andre­as Rit­ter,
Tele­fon: 07176–45 48 33

oder mail an: andreas@stb-bw.de

Kategorien

Archive